Eindrücke aus Barcelona

Barcelona

Eigentlich wollte ich nie unbedingt nach Barcelona. Hat mich irgendwie nicht gereizt. Die Überredung meiner besten Freundin und unschlagbar günstige Flüge (Airberlin, Hin- und Rückflug zusammen für ca. 50 Euro) konnten mich dann aber doch überzeugen und so hoben wir im Juli 2011 nach Spanien ab. Da der Sommer 2011 schon ein bisschen her ist und ich zu der Zeit auch noch lange nicht gebloggt habe, verzichte ich hier darauf, in vagen Erinnerungen von „früher“ zu kramen und nehme euch stattdessen einfach mit auf eine kleine visuelle Tour durch Barcelona.

Foto-Spaziergang durch drei Tage Barcelona

Barcelona    

Ein sprudelnder Brunnen, tolle Lichteffekte und das alles zu einem passenden Soundtrack. Bestes Beispiel dafür, dass die Highlights einer Reise nicht immer teuer sein müssen, sondern manchmal sogar ganz umsonst sind. Der Font Mágica (magischer Brunnen).

IMG_4776

Barcelona habe ich damals mit gemischten Gefühlen verlassen. Ein Punkt, der mir äußerst negativ in Erinnerung geblieben ist, ist das völlige Überlaufensein von Touristen, was mich total genervt hat. Viele Touristen hat man in den meisten Großstädten, aber nirgendwo ist es mir bisher so aufgefallen wie in Barcelona. Barcelona ist auf der anderen Seite aber auch eine wunderschöne und sehr vielseitige Stadt mit einer besonderen Architektur, den kleinen Gässchen, dem nahegelegenen Strand, den Parks, den Shoppingmöglichkeiten und dem Nightlife. Überall gibt es viel zu sehen. Treibenlassen lohnt sich. Gemütlich durch die Stadt flanieren und schauen was kommt. Scharen an tanzenden Pensionären (Kein Witz! Das war genial!), ausstellende Künstler oder ein „fliegender Buddha“… etwas Tolles kommt sicher! Ich denke, ich werde Barcelona irgendwann eine weitere Chance geben, mich so richtig zu überzeugen. Aber eins ist sicher: das wird nicht zur Hauptreisezeit sein!

„So much of what you are is where you’ve been.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s