Australien Rundreise: Cape Tribulation oder „das Paradies hat einen Namen“

Cape Tribulation

Von Cairns starteten wir unseren Tagesausflug zum Cape Tribulation mit Billy Tea Bush Safaris. Cape Tribulation gehört zum UNESCO-Welterbe. Hier stößt üppiger, dichter Regenwald direkt auf das Great Barrier Reef. Regenwald und Meer trennt dabei nur ein unberührter, weißer, langer Sandstrand.

Daintree River Boat Tour

Zunächst ging es aber, umgeben von dichten Mangrovenwäldern am Ufer, zu einer Bootsfahrt und einem „Alligator-Spotting“ auf den Daintree River.

P1010607

P1010577

P1010599

P1010611

 Cape Tribulation – spektakuläre Aussichten

Der nächste Stopp brachte ein fantastisches Panorama über Cape Tribulation.

P1010623

P1010625

 Cape Tribulation Beach

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

P1010802

P1010804

P1010799

P1010834

Nach einer Boardwalk Tour durch dichten Regenwald ging es zu einem Meet-and-Greet mit Kängurus.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

P1010686

Emmagen Creek

Ein Bad in der Natur.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Obwohl die Tour damals schon teuer war – und mittlerweile scheint sie sogar noch teurer geworden zu sein (ca. 200 AUD) – wurde aus meiner Sicht jeder einzelne Dollar belohnt. Ein Tag im Paradies, welcher nur die besten Erinnerungen bescherte. Also, falls ihr in der Nähe seid und darüber nachdenkt, würde ich sagen: Go for it! Manchmal muss man seinen Sinnen auch einfach mal was Gutes gönnen!

P1010842

„Seek adventures that open your mind.“

3 thoughts on “Australien Rundreise: Cape Tribulation oder „das Paradies hat einen Namen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s