Ein „Full Moon“ auf Koh Phangan…

…und dennoch war ich nicht auf der „Full Moon Party“. Shame on me. Aber auch ohne die weltberühmte Party, hat die Insel gute Argumente, sie zu besuchen. Die Hinreise nach Koh Phangan war allerdings erstmal ziemlich zehrend und nervenraubend. Eigentlich machen mir längere Weiterreisen nichts aus. Im Gegenteil. Meistens genieße ich längere Bus- oder Bootsfahrten, da man was […]

Weiterlesen